Neu: Online-Coaching auch bei mir

Nicht nur in Corona-Zeiten ist online-Coaching sehr praktisch. Oft werde ich von potentiellen Klien/innen kontaktiert, die zu weit weg wohnen, um eine persönliche Sitzung bei mir zu nehmen. Deshalb habe ich mich entschlossen, dieses Angebot auszuweiten.

Deine Vorteile:

  • die Entfernung spielt keine Rolle
  • du hast keine Fahrtzeiten und -kosten
  • du bleibst in deiner gewohnten Umgebung
  • oder du kannst auch von unterwegs (z. B. im Hotel) das Coaching in Anspruch nehmen
  • wir kommunizieren über die sichere online-Software RED Medical
  • du kannst bequem im Voraus per PayPal oder Überweisung bezahlen (s. unter Preise)
  • u. v. m.

Hier kannst du online einen Termin vereinbaren. Natürlich kannst du mich vorher über WhatsApp oder Mail anschreiben oder anrufen, damit ich schon mal weiß, worum es geht, und ich dir ehrlich sage, ob und wie ich dir bei deinem Thema helfen kann.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Garantierte Rauchentwöhnung

Angebot Monat Mai: nur 399 € statt 499 €

Möchtest du garantiert aufhören zu rauchen? Ich helfe dir gern dabei.

Für einen Pauschalbetrag von nur 499 € bekommst du von mir so viele Sitzungen, wie nötig sind, bis du vollkommen rauchfrei bist.

Zusammen finden wir die Gründe für dein Rauchen heraus und lösen sie auf.

Ohne Entzugserscheinungen.
Ohne dass du einen Ersatz dafür brauchst.
Und natürlich ohne Gewichtszunahme.

Schau gleich nach einem passenden Termin hier.

Getagged mit: , , , , ,

Schwierige Schwangerschaft oder Geburt

Blockierende Glaubenssätze und Überzeugungen können auf mehr oder weniger belastende, traumatisierende oder gar gefährliche Ereignisse in der Zeit unserer Zeugung, während der Schwangerschaft oder im Verlauf der Geburt zurückzuführen sein. Da jeder von uns diese Phasen durchgemacht hat, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass irgendetwas nicht optimal gelaufen ist. Deshalb frage ich Eltern, die einen Termin bei mir für ihr Kind vereinbaren möchten, immer nach besonderen Vorkommnissen. Oft sind die Anlässe Ängste, andere belastende Emotionen oder Lernschwierigkeiten.

Schon vor der Empfängnis können wir Emotionen und Stress wahrnehmen

Manche Menschen fühlen sich z. B. nicht gut genug, weil die Eltern – speziell die Mutter – sich nicht über die Schwangerschaft gefreut und über Abtreibung nachgedacht, sich Sorgen wegen einer eventuellen Behinderung gemacht oder sich ein Kind des anderen Geschlechtes gewünscht hatten. Ihr Leben lang leiden sie unter Minderwertigkeitskomplexen und Selbstwertproblemen. Selbst wenn sie gelobt werden oder Komplimente bekommen, können sie das nicht annehmen und genießen, weil es für sie nicht glaubwürdig ist.

Bei einem meiner Klienten stellte ich durch den Fingertest fest, dass seine Mutter sich offenbar ein Mädchen gewünscht hatte. Als ich das aussprach, war er ganz überrascht und meinte, seine Mutter habe sich mit seiner „Wildheit“ als Junge überfordert gefühlt. Außerdem habe sie ihm, als er klein war, öfter Kleidchen anziehen wollen und zu Karneval musste er Perücken mit langen Haaren oder Zöpfen tragen. Er fühlte sich tatsächlich irgendwie nicht in Ordnung und traute sich nicht so recht, sich durchzusetzen und seine Männlichkeit auszuleben.

Ich hatte auch schon Klienten, die sich schuldig fühlten, dass ihre Mutter nicht das geplante Leben führen konnte, weil sie aufgrund der Schwangerschaft ihr Studium oder ihre Ausbildung nicht beenden konnte. Oder weil sie, nur um einen Vater für ihr Kind zu haben und versorgt zu sein, einen ungeliebten Mann geheiratet hatte und bei ihm geblieben war.

In der Schwangerschaft bekommt das Baby alles mit

Im 6. Schwangerschaftsmonat wurde bei dem Fötus einer anderen Klientin per Ultraschall eine Anomalie festgestellt, aufgrund derer die Ärzte eine schwere Behinderung annahmen und der Mutter zu einem späten Abbruch rieten. Man kann sich vorstellen, wie schockiert und verunsichert die Eltern waren, als sie vor solch eine schwere Entscheidung gestellt wurden. Sie entschieden sich dafür, das Kind zu behalten, sahen jedoch der Entbindung voller Sorge entgegen. Schließlich kam das Baby vollkommen gesund auf die Welt, nur mit einer kleinen kosmetischen Fehlbildung an den Zehen. Die Klientin war schon 21, als sie wegen Angst vor dem Abitur zu mir kam, sie hatte bereits eine Odyssee an Therapien sogar in der Psychiatrie hinter sich. Keine davon konnte ihr die Gefühle von „etwas stimmt mit mir nicht“, „ich habe kein Recht zu leben“ und „ich bin nicht liebenswert“ nehmen. Sie selbst wusste bis dato nichts von der Geschichte, ihre Mutter hatte mir im telefonischen Vorgespräch davon erzählt. Kein anderer Therapeut hatte es jemals thematisiert. Nach unserer Sitzung fühlte sie sich befreit und deutlich selbstsicherer. Das Abitur bestand sie mit sehr guten Ergebnissen.

Der „verlorene Zwilling“

Ein unterschätztes Phänomen ist das des „verlorenen Zwillings“. Ein hoher Prozentsatz der Schwangerschaften beginnt mit mehreren, zumindest zwei Embryos. Meistens stirbt einer davon in einem sehr frühen Stadium ab, sodass er eventuell weder von der Mutter noch von den Ärzten bemerkt wird. Wissenschaftler haben jedoch festgestellt, dass Zwillinge schon von Anfang an eine sehr enge Bindung haben. Entsprechend leiden sie dann, wenn sie nach dem Tod des Geschwisters allein übrigbleiben. Manchmal empfinden sie auch Schuld, weil sie überlebt haben. Je später der Verlust, desto traumatischer. Unbestimmte Gefühle der Einsamkeit und des Alleinseins und Sätze, wie “ ich gehöre nicht dazu“, ich bin nicht vollständig“, „etwas fehlt mir“ o. Ä. sind dann häufig die Folge. Oder das „Klammern“ an oder das nicht Loslassen können von geliebten Menschen. Eine Klientin erwähnte, dass sie regelmäßig große Verlustängste verspürte, wenn sie mit dem Kopf an der Brust ihres Freundes lag und dessen Herzschlag hörte. Doch nicht immer sind die Zeichen so deutlich. 

Eine Geburt birgt auch heute noch viele Risiken

Eine Entbindung, die zu schnell oder zu langsam abläuft, mit Wehen hemmenden oder fördernden Mitteln, also nicht im natürlichen Tempo des Embryos, kann zu Ängsten und Unsicherheiten führen. Ein Kaiserschnitt, bei dem das Baby plötzlich und unerwartet aus der Gebärmutter geholt wird, wirkt oft traumatisch. Auch für die Mutter, da sie nicht aktiv mitarbeiten kann. Selbst die Emotionen der Eltern und sogar der Ärzte kann das Baby aufnehmen. Dann ist es besonders schwierig, z. B. Ängste zu verstehen, wenn es gar nicht die eigenen sind.

Es lohnt sich, bei bestimmten immer wiederkehrenden blockierenden Themen, die Mutter nach Schwangerschaft und Geburt zu fragen und dann die Folgen zu testen (s. den Myostatiktest bei Wingwave). Wenn die daraus resultierenden Überzeugungen und Emotionen durch die schnellen Augenbewegungen beim EMDR aufgelöst werden, ergeben sich meist überraschende Veränderungen in der Einstellung zu sich selbst, zu den Eltern oder auch zum Leben generell.

Für Mütter ist nicht jede Entbindung mit schönen Erinnerungen verbunden

Nicht nur das Kind wird von diesen Erlebnissen stark beeinflusst, auch für die Mutter gibt es in diesem Zusammenhang belastende Vorfälle, an die sie sich noch viele Jahre erinnert. Z. B. wenn es sich um eine Risiko-Schwangerschaft handelt, bei der die Angst vor einer Fehl- oder Frühgeburt vorherrscht oder sogar zur Realität wird. Bei einer Totgeburt handelt es sich um ein Trauma, das unbedingt bearbeitet werden sollte. Auch eine Erkrankung, die ein längeres Liegen der Schwangeren oder gar eine verfrühte Einleitung der Geburt notwendig macht. Unerwartete Gefahren für das Leben von Mutter und/oder Kind oder auch mangelnde Empathie der Ärzte oder Schwestern während des Geburtsvorganges können die Erinnerung an dieses Ereignis belasten und sogar zu einer sogenannten Wochenbettdepression führen. Oder die Liebe zu dem Kind einschränken oder gar verhindern.

Eine meiner Klientinnen kam zu mir, als ihre kleine Tochter bereits ein Jahr alt war. Während der Entbindung waren mehrere unerwartete und unangenehme Dinge passiert, die sie nicht vergessen konnte. Am Tag nach unserer Sitzung rief sie an, um noch einen spontanen Termin zu vereinbaren, da sie nur für ein Wochenende nach Ratingen gekommen war. Sie erschien überglücklich und erleichtert mit einem Blumenstrauß, meinte, sie habe wunderbar geschlafen und könne nun zum ersten Mal den Tag der Entbindung als einen schönen Tag empfinden, an dem ihre Tochter das Licht der Welt erblickt hatte. Sie wolle nur noch eine Sache bearbeiten, die sie vergessen hatte. Das war schnell erledigt und da noch Zeit übrig war, nahmen wir uns noch ein paar andere kleine Baustellen vor.

Ich freue mich, wenn ich Mutter und Kind helfen kann

Es ist mir immer solch eine Freude, wenn die Menschen froh und erleichtert meine Praxis verlassen.

Wenn du dich in diesem Bericht in irgendeiner Weise wiedererkennst oder angesprochen fühlst, zögere nicht. Denn je früher du deine belastenden Emotionen auflöst, desto besser. Denke daran: Du lebst nur einmal. Warum also länger leiden als notwendig?

Entspannt durch die Prüfung

Auch wenn ich mit meiner speziellen Stresslesslife-Methode viele Menschen von unterschiedlichstem Stress befreien kann, so macht es mir doch am meisten Freude, Lernende zu unterstützen, entspannt und mit gutem Ergebnis durch eine Prüfung zu kommen.

Gerade im letzten und in diesem Jahr sind die außergewöhnlichen Bedingungen für Schüler/innen und Student/innen eine besondere Herausforderung. Aufgrund von ausgefallenem Unterricht und nur dürftig funktionierendem Homeschooling, das wesentlich von der elterlichen Bildung und deren zeitlichen Möglichkeiten abhängt, oder dank unterentwickelter Visualisierungstechnik, sind eine große Anzahl von Schüler/innen verunsichert. Die Frage ist, ob alle Themen bearbeitet wurden und ob sie auch richtig sitzen, um die Prüfung letztendlich erfolgreich zu bestehen. Nur ein kleiner Teil der Schüler/innen ist in der Lage, sich autodidaktisch die Themen zu erarbeiten und sich daher sicher zu fühlen.

Natürlich kann ich Dir oder Deinem Kind den Stoff nicht in den Kopf fließen lassen. Doch ich kann Blockaden lösen, Ängste abbauen und die Motivation zum Lernen erhöhen.

Oft reicht schon eine Sitzung aus, wie das Beispiel einer Schülerin zeigt, die im letzten Jahr ca. vier Wochen vor den verspäteten Abiturprüfungen im November einmal für 2 Stunden bei mir war. Sie hatte große Angst, das Abi nicht zu schaffen. Wir lösten eine Menge blockierende Glaubenssätze auf, dafür gingen wir sogar bis vor ihre Geburt zurück. Zusätzlich arbeiteten wir alle relevanten Fächer und stressende Faktoren mit Lehrern ab und stärkten allgemein ihr Selbstwertgefühl. Dann bekam sie noch ganz praktische Lerntipps mit auf den Weg. Nach zwei intensiven Stunden fuhr sie guten Mutes nach Hause.

Da sie von weiter her kam, fanden wir leider keinen zweiten Termin mehr, den ich in diesem Fall eeigentlich für nötig gehalten hätte. Umso erstaunter war ich, als ich von ihrer Mutter später das Feedback erhielt, sie hätte alle vier Abiprüfungen mit 1 oder 1- geschafft und somit ihren Schnitt noch deutlich verbessert. Sie sei auch in der Lage gewesen, sich zu motivieren und sich sehr strukturiert vorzubereiten. Wie wären wohl ihre Schulnoten ausgefallen, wenn sie schon viel früher von meiner hilfreichen Arbeit erfahren hätte?

Nicht immer geht es so schnell und  einfach, doch oft kann ich in ein bis drei Sitzungen wesentliche Veränderungen zum Positiven herbeiführen. Eine Menge Menschen konnten bereits davon profitieren.

Egal, ob bei Abi, ZAP, allgemein Klassenarbeiten oder Klausuren, mündlicher Mitarbeit, Referaten, allen Arten von mündlichen, schriftlichen oder praktischen Abschlussprüfungen kann ich unterstützend wirken. Auch durch die praktische Fahrschulprüfung habe ich schon einige Klient/innen erfolgreich begleitet.

Solltest Du oder Dein Kind sich also gerade in der Lernphase oder sogar schon vor oder in der Prüfungsphase befinden, so ruf mich gerne an bezüglich eines Termins. Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Was hilft wirklich bei Flugangst?

Leidest Du unter Flugangst? Was tust Du dagegen? Heutzutage kursieren eine Menge Informationen über Seminare, Bücher oder Methoden, die angeblich bei Flugangst helfen, der sogenannten Aviophobie. Die Auswahl ist groß – wofür sollst Du Dich entscheiden?

Kostenlose Hilfe im Internet

Natürlich kannst Du kostenlose Möglichkeiten in Anspruch nehmen und nach Berichten googeln oder bei youTube Videos finden. Du kannst Dich auch einer Community oder einer Facebook-Gruppe anschließen, um Dich mit ebenfalls Betroffenen auszutauschen und zu erfahren, was anderen geholfen hat. Wenn diese auch Dir nützen, umso besser. Aber: Auch wenn manche gute Erfahrungen damit machen, solltest Du möglichst nicht mehr als ein oder zwei Gläschen Wein oder Bier zu Dir nehmen und starke Angst lösende Medikamente, wie z. B. Tavor, lieber nur zur Sicherheit in der Tasche haben und auf keinen Fall mit Alkohol kombinieren. Besser sind pflanzliche oder homöopathische Mittel oder Bachblüten, wie Rescue-Tropfen oder Drops.

Selbsthilfe-Bücher

Bei Büchern kann man nichts falsch machen, sie sind meist nicht zu teuer und es ist bestimmt der eine oder andere hilfreiche Tipp gegen Flugangst dabei, den Du gut einsetzen kannst. Vorausgesetzt, Du liest gerne und kannst das Gelernte auch umsetzen. Wahrscheinlich wirst Du auch interessante Informationen über das Fliegen erhalten, wie über die Technik und das Wetter, die Dich möglicherweise auch beruhigen und Deine Ängste lindern. Sicher sind auch Statistiken dabei, die belegen, dass das Flugzeug das mit Abstand sicherste Verkehrsmittel ist.

Flugangst-Seminare

Solche Informationen werden Dir in Seminaren von fachkundigen Referenten, vielleicht sogar einem Piloten, in leicht verständlicher Form dargestellt. Zusätzlich erfährst Du etwas über Flugphysiologie – also wie der Körper in der Druckkabine reagiert – und ein Psychologie erklärt Dir, wie Angst entsteht und welche körperlichen Symptome sie auslöst. Vielleicht gibt es auch ein paar Techniken aus der Verhaltenstherapie an die Hand, mit der Du Deine Flugangst in den Griff bekommen kannst, wenn sie auftritt. Wenn Du Glück hast, kannst Du in einem Flugsimulator die Geräusche und Bewegungen des Flugzeuges sozusagen in vivo erleben, ohne in ein richtiges Flugzeug steigen zu müssen. Der Nachteil von solchen Seminaren ist der enorm hohe Preis. Da sie eher auf den rationalen Verstand abzielen, ist der Erfolg nicht gesichert.

Ängste sind nicht rational

Ängste und Panikattacken haben eben nichts mit dem vernünftigen Denken zu tun, sonst könnten wir sie mit dem richtigen Wissen einfach abstellen. Wir können versuchen, sie zu überwinden oder trainieren, damit umzugehen, aber die Angst bleibt immer noch da. Deshalb ist die einzige Möglichkeit, die Flugangst loszuwerden, mit geeigneten Techniken die Ursachen aufzulösen. Und zwar da, wo sie entstanden sind – nämlich direkt im Unterbewusstsein.
Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Du wohnst nicht in meiner Nähe?

Du kannst nicht für eine Sitzung so weit fahren?
Kein Problem! Ich helfe Dir gerne über Telefon (Tel. 0900-1942333 für 0,99 € aus dem Festnetz) oder Skype.

Am besten funktionieren meine Methoden allerdings in einer persönlichen Sitzung. Dafür kannst Du z. B. für nur 700 € ein Intensiv-Wochenende mit 8 Std Coaching bei mir buchen – mit oder ohne Übernachtung in meinem hauseigenen Appartement.

Hier findest Du die Konditionen.

Schau mal unter www.appartements-schuh.de.

Natürlich kannst Du auch nur eine oder zwei Sitzungen nehmen oder das Appartement für 55 € pro Übernachtung ganz ohne Coaching buchen, wenn Du mal eine Reise nach Ratingen oder Düsseldorf planst.

Exklusiver Schmuck mit der Kraft von Magneten

Interessierst Du Dich für außergewöhnlichen Schmuck?
Legst Du Wert auf Gesundheit?
Bist Du auf der Suche nach einem schönen Geschenk mit mehrfachem Wert?

Mit ENERGETIX Magnet-Schmuck und Wellness-Produkten kannst Du Deine Gesundheit wohltuend unterstützen – und dabei auch noch gut aussehen! Vielleicht magst Du auch selbst eine Schmuckparty mit Deinen Freundinnen und Kolleginnen veranstalten und ein Geschenk dafür erhalten. Oder möglicherweise suchst Du selbst gerade nach einem lukrativen (Neben-)Job.

Komm einfach sonntags ab 17 Uhr* in meinem ENERGETIX-Showroom vorbei. Da kannst Du Dir persönlich ein Bild machen und ich informiere Dich gerne über alles Weitere.

Oder schau schon mal rein unter hks.energetix.tv!

Ruf mich unverbindlich an!

* unter Termine siehst Du, ob es stattfindet

 

Getagged mit: , , , , , , ,

Hypnose: Balsam für Deine Haut!

Die Haut ist unser größtes Organ, sie hält vieles von uns ab und schützt unseren Körper vor den unterschiedlichsten Einflüssen von außen. Leider ist sie auch Störungen ausgesetzt, für die die Medizin nicht immer Linderung oder Heilung bringen kann. Natürlich ist trotzdem der Gang zum Arzt unerlässlich, die Hypnose kann diesen nicht ersetzen!

Ob Du unter einer unangenehmen Hauterkrankung, wie Ausschlag, Psoriasis, Neurodermitis, Akne o. Ä. leidest oder ob es Dich stört, dass Deine Haut ihr jugendliche Spannkraft verloren hat, ob eine Wunde nicht abheilen will oder eine Narbe Dich immer noch piesackt, es lohnt sich, mit Hypnose die Selbstheilungskräfte des Körpers in Gang zu setzen.

Dein Unterbewusstsein hilft mit

Es konnten schon erstaunliche Ergebnisse infolge dieser hilfreichen Suggestionen beobachtet werden. Dein Unterbewusstsein wird gebeten, auf alle zuständigen Bereiche in regulierender Weise einzuwirken, damit sich das allgemeine Hautbild verbessern und Beschwerden abklingen können. Auch die Regeneration wird angeregt, sodass die Wundheilung beschleunigt werden kann. Die nach der Hypnose schon viel entspannteren Gesichtszüge lassen die Haut im Gesicht glatter und schöner erscheinen.

Besonderen Wert lege ich auf die Psyche, die nachgewiesenermaßen einen großen Einfluss auf die Befindlichkeit der Haut hat. Psychischer Stress kann Ursache aller möglichen Störungen sein. Auch Allergien und Unverträglichkeiten können sich zeigen und ebenfalls schon verringern. Falls nicht, wäre das noch ein anderes Thema für eine Hypnose-Sitzung.

Angebot 1:
Buche jetzt diese eigens von Experten erstellte Hypnose mit individuellen Suggestionen zur Verbesserung Deiner speziellen Hautprobleme. Eventuell reicht diese eine Sitzung schon aus, um auch die seelischen Aspekte der Problems anzusprechen und zu bewältigen.

Suggestions-Hypnose „Balsam für Deine Haut“

75 € (1 Std.)

Angebot 2:
Um noch einen Mehrwert zu erzielen, kannst Du zu der Haut-Hypnose eine Blockadenlösung dazu buchen. Diese verringert ganz allgemein Deinen seelischen Stress, damit Du Dich danach deutlich leichter fühlst. Noch besser wirkt die Hypnose, wenn Du sie nach der Sitzung auch zu Hause öfter hörst. Das ist möglich, weil Du die MP3-Aufnahme Deiner individuellen Hypnose von mir bekommst.

Suggestions-Hypnose „Balsam für Deine Haut“ plus Blockadenlösung

120 € (1,25 Std. inkl. MP3)

Angebot 3:
Wenn Du ganz sicher gehen willst, buchst Du zu der Haut-Hypnose eine Ursachen auflösende Hypnose, bei der ich speziell auf Deine persönlichen Emotionen eingehe und deren möglicherweise lange zurückliegenden Ursachen auflöse. Dazu untersuchen wir andere Faktoren, wie z. B. Deine Ernährung. Dazu bekommst Du Deine persönliche MP3-Aufnahme für zu Hause.

Suggestions-Hypnose „Balsam für Deine Haut“ plus Stress lösende Ursachen-Hypnose

150 – 200 € (1,5 – 2 Std. inkl. MP3)

Egal für welches der Angebote Du Dich entscheidest, Du wirst eine Veränderung bemerken, vielleicht nicht sofort nach der Sitzung, aber in den Tagen und Wochen danach. Die Regeneration der Haut braucht schließlich auch ihre Zeit.

Wenn Du noch Fragen hast, ruf mich unverbindlich an.
Ich freue mich auf Dich!

Herzlichst,
Henriette

PS: Übrigens kannst Du auch durch das Tragen von Magneten positiven Einfluss auf Deine Haut nehmen. Du findest zauberhaften Magnetschmuck für Damen, Herren und sogar Kinder auf hks.energetix.tv. Schau doch mal rein!

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Schulangst? Blackout? Lernblockaden?

Hast du Schwierigkeiten beim Lernen?
Kannst du dich schlecht konzentrieren oder motivieren?
Befürchtest du, dass du dein Wissen in der Prüfungssituation nicht abrufen kannst?
Versagst du immer, wenn es darauf ankommt?
Fühlst Du Dich ständig unter Druck?
Ist es ein Problem für dich, vor Gruppen zu sprechen?
Oder hast du Stress mit einem Lehrer?

Was meinst du, was du alles schaffen könntest, wenn diese Probleme keine Rolle mehr spielen würden?
Wenn du selbstsicher das Gelernte präsentieren könntest?
Und du Zugang zu all deinen Ressourcen hättest?

Wenn die Blockaden erst einmal gelöst sind, fällt das Lernen viel leichter und macht zudem mehr Freude. Erst dann kann Nachhilfe wirklich greifen und der Stoff hängenbleiben. Und dann werden die guten Noten auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Gönne dir oder deinem Kind ab und zu eine Wingwave-Sitzung und staune, was passiert!
Herzlichst,
Henriette

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Fährst Du nicht gerne Auto?

Überkommt Dich beim Auto fahren immer so ein unangenehmes Gefühl?
Fährst Du ungern auf der Autobahn? In der Dunkelheit oder bei schlechtem Wetter?
Oder graut es Dir vor einem Parkhaus?

Vielleicht bist Du ein miserabler Beifahrer?

Hast Du Angst vor der Führerscheinprüfung?
Oder hast Du vielleicht Deinen Führerschein verloren?
Musst Du sogar zur MPU? (s. MPU-Beratung)

Mit meiner Hilfe kannst Du diese Probleme überwinden. Nach wenigen Sitzungen wirst Du die Ressourcen zur Verfügung haben, die Du dafür brauchst. Vertrau mir!

Herzlichst,
Henriette

 

 

 

 

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen